Startseite AELF Kempten (Allgäu)

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Oberallgäu, Lindau (Bodensee) und der Stadt Kempten (Allgäu). Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Alm-/Alpwirtschaft, Rinderzucht sowie Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Schnupperseminar für Urlaub auf dem Bauernhof-Anbieter
Kneipp mit allen Sinnen erleben

leer vorhanden

Die Lehre Sebastian Kneipps als besonderes Angebot für Gäste während des Urlaubs auf dem Bauernhof war Thema des ersten Kneipp-Schnupperseminars im April 2018 in Bad Wörishofen. Das Seminar fand in Zusammenarbeit der ÄELF Kempten und Rosenheim mit der Sebastian-Kneipp-Akademie statt.  Mehr

Netzwerk Generation 55plus
Mit Genuss und in Bewegung - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Fröhliches, älteres Paar geht durch den Garten

© fotolia.com

leer vorhanden

Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür zwei wichtige Voraussetzungen. Sie tragen entscheidend zu Gesundheit, Lebensfreude und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter bei.  Mehr

Willkommen im Wald!
Fortbildungskurs: Der Wald in meinen Händen - was mache ich jetzt bloß?

Gefällter Baum
leer vorhanden

Sie haben den Wald geerbt, gekauft oder durch Übergabe bekommen. Ob Sie nun mit der Waldwirtschaft schon vertraut oder noch unsicher sind - wir können und wollen Sie fortbilden oder unterstützen, wenn Sie Hilfe brauchen. Unser Kurs umfasst drei Abendveranstaltungen – jeweilige Dauer zirka zwei Stunden.  Mehr

Unser Wald
Moorlehrpfad Werdensteiner Moos

Werdensteiner Moos
leer vorhanden

Bei Ihrem Rundweg durch das Werdensteiner Moos erfahren Sie auf unterschiedliche Weise Wissenswertes zu Mooren und deren Renaturierung. Der Weg bietet Informationen zu verschiedenen Tier- und Pflanzenarten und macht Sinn und Entwicklung der Moorrenaturierung begreifbar.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2018

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2018 ist im Serviceportal iBALIS von 8. März bis 15. Mai 2018 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden. Neu in diesem Jahr: Erstmals ist die Antragstellung nur noch online möglich.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt - neuer Kurs

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das BiLa richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmer und Unternehmerinnen mit außerlandwirtschaftlichem Beruf, die ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten. Der nächste Kurs des AELF Kempten (Allgäu) findet ab Herbst 2018 in Blockform ohne Abendveranstaltungen statt.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2018
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Pflaumen und Kürbisse in Holzkisten
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 verteilen.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung
leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Mit dem Ziel, das Risiko von Gewässer- und Luftverunreinigungen zu reduzieren, wurde der rechtliche Rahmen für die gute fachliche Praxis beim Düngen darin neu festgelegt.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Unser Amt sucht laufend Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden. Die Zielgruppen sind: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung