Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Betriebsmanagement und Einkommenskombination
Qualifizierungsprogramm 2019/2020 der Allgäuer Ämter

Titelbild der Broschüre Akademie Diversifizierung - Qualifizierungsmaßnahmen

Von Lehrfahrten über Infotage bis zu mehrtägigen Qualifizierungen - jedes Jahr stellen die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren, Kempten (Allgäu) und Mindelheim interessante Angebot für Sie zusammen. Landwirtschaftliche Unternehmer finden Angebote zu Betriebsmanagement und Einkommenskombinationen. Neueinsteiger erhalten Grundlagenkenntnisse.
  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft
Erfolgreicher Abschluss der Landwirtschaftsschule

Abschlussklasse Landwirtschaft 2019 mit Lehrkräften in Tracht

Mit einem Gottesdienst, dem Rückblick auf die Schulzeit und Vorträgen sind 21 staatlich geprüfte Wirtschafter für Landbau an der Landwirtschaftsschule Kempten verabschiedet worden. Mit dem Abschluss der Landwirtschaftsschule wurden auch wesentliche Teile der Meisterprüfung abgelegt, die alle Absolventen anstreben.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft
Meisteranwärter aus Rotholz besuchen Kemptener Meisterschüler

Alle Beteiligten des Austausches vor dem AELF Kempten

Die neue Schulpartnerschaft zwischen der Landwirtschaftsschule Kempten und der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Rotholz trägt erste Früchte. Im Dezember 2018 besuchten die Allgäuer Meisteranwärter Tirol. Im März 2019 folgte der Gegenbesuch in Kempten.   Mehr

Gelungene Fortbildung
14. Allgäuer Bäuerinnenseminar schafft Wissen und Netzwerk

Gruppe Bäuerinnnen steht dem Betrieb und dem Betriebsleiter gegenüber

Von Büroorganisation über EDV-Sicherheit, Buchführung, Rechtsgrundlagen, Förderprogramme, Fachanwendungen bis hin zu Rhetorik und Auftreten in der Öffentlichkeit - viele Themen haben die Teilnehmerinnen des Allgäuer Bäuerinnenseminars von November 2018 bis Februar 2019 behandelt. Sie lernten fachlich und persönlich dazu.   Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand

Das BiLa richtet sich an Personen mit außerlandwirtschaftlichem Beruf, die ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten. Der nächste Kurs des AELF Kempten (Allgäu) findet ab Herbst 2019 in Blockform ohne Abendveranstaltungen statt.   Mehr

Unsere Bildungseinrichtungen

Landwirtschaftsschule
Abteilung Landwirtschaft Kempten

Die ausgewählten Betriebsleiter

Die Landwirtschaftsschule in Kempten bereitet auf die Tätigkeit als landwirtschaftlicher Unternehmer und Betriebsleiter vor. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung sowie ein Jahr Berufspraxis. Jeweils im Wintersemester beginnt ein neuer Ausbildungsturnus.   Mehr

Landwirtschaftsschule
Abteilungen Hauswirtschaft in Kempten und Immenstadt

Junge Frau trägt Tasche mit Aufschrift "Hauswirtschaft" unterm Arm

© Fotodesign Katzer

Der einsemestrige Studiengang der Abteilung Hauswirtschaft vermittelt Fertigkeiten und Fachwissen in der Hauswirtschaft, dem Familien- und Haushaltsmanagement. Voraussetzung ist ein Berufsabschluss außerhalb der Hauswirtschaft. Der Unterricht findet in Teilzeitform statt.   Mehr

Bildungsprogramm Landwirt

Teilnehmer am Melkstand

Das BiLa richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmer und Unternehmerinnen mit außerlandwirtschaftlichem Beruf, die ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten.  Mehr

Allgäuer Alpwirtschaftsakademie (AAA)

Teilnehmer sitzen mit Unterlagen und Taschenrechnern an Biertisch im Kuhstall.

Die Allgäuer Alpwirtschaftsakademie richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die einen außerlandwirtschaftlichen Beruf erlernt haben und ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten. Der Besuch ist jedem möglich, der sich für die Land- und Alpwirtschaft interessiert.   Mehr

Lesen Sie hierzu auch

Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Wir unterstützen und qualifizieren beim Auf- und Ausbau von zusätzlichen Standbeinen. Mehr